Kostas Kafenion
Kafenion in Pitsidia

Komo Beach
Blick zum Komo Beach

Blick aus den Höhlen
Höhlen von Matala

Kapelle im Dorf
Kapelle in Pitsidia

Willkommen in Pitsidia

Pitsidia, an der südlichen Küste von Kreta gelegen, hat sich seinen Charme bis heute erhalten. Die Umgebung ist von einer besonderen Schönheit geprägt. Eine sanfte Hügellandschaft bettet den Ort ein. Den Besucher erwartet ein Ort, der durch archäologische und historische Elemente geprägt ist.

Pitsidia liegt in einer besonders milden Klimazone und ist somit auch in der Nebensaison und somit in den Winter-, Frühjahrs- oder Herbstmonaten ein beliebter Ferienort. Wie überall auf Kreta wird Sie auch hier eine ganz besondere Gastfreundschaft erwarten. Kleine Pensionen sind im griechischen Stil erbaut, die Zimmer sauber und günstig zu mieten. Pitsidia kommt ohne den meist üblichen Rummel von Discotheken und Einkaufspassagen aus. Wer darauf aber nicht verzichten will, fährt in einen der Nachbarorte. Tavernen verwöhnen Sie mit traditionellen griechischen Gerichten und Kaffeehäuser (Kafenion) laden zum Verweilen ein.

Der naturbelassene Strand von Komos, etwa 1500 Meter vom Ort entfernt, zählt zu den schönsten Kretas. Das kristallklare Wasser des “Libyschen Meeres”, der Blick auf die vorgelagerte Paximadia-Inseln, die Bergkette des “Ida - Gebirges” und die bei klarem Wetter zu sehenden Gipfel der “Weißen Berge” bieten Ihnen ein einmaliges Panorama. Den Strand erreichen mit dem PKW oder zu Fuß in ca. 30 Minuten, auf Wegen vorbei an Weinpflanzungen, Feigen- und Mandelbäumen.

Unmittelbar am Strand befindet sich die Ausgrabung des minoischen Hafens. Mit ihr wurde vor über 20 Jahren auf Initiative der Universität Toronto, unter der Verantwortung des kanadischen Professors Josef Shaw begonnen. Zahlreiche Funde, die aus der Zeit um 1500 vor Christus stammen, sind nun im Archäologischen Museum in Heraklion zu bewundern.
Weitere Ausflugsziele in der näheren Umgebung sind u.a. der minoische Palast von Festos, die Ausgrabungen von Agia Triada und Gortis, die antike Hauptstadt Kretas.

Fast 4000 Fotos und ausführliche Beschreibungen der schönsten Ziele auf Kreta sowie zahlreiche Tipps auch zu Pitsidia und Südkreta finden Sie übrigens unter "Kreta-Impressionen.de".
 


Blick über Festos
in die Messara


Antike Vorratsgefäße
in Festos


Ruinen der Basilika
in Gortis


Ausgrabung
am Komos-Strand